Pascal Badziong - Über mich ... Badziong persönlich

Pascal Badziong - Über mich


Aufgewachsen mit meinen Eltern und Großeltern unter einem Dach lebe ich seit 1988 - bis auf einige Jahre der studienbedingten Unterbrechung – in Heimbach-Weis/Neuwied. Nach meinem Abitur studierte ich in Mainz an der Johannes-Gutenberg Universität Germanistik und Philosophie. Bereits vor meinem zweiten Staatsexamen als Gymnasiallehrer habe ich an Schulen in der Region gearbeitet und unterrichte heute als Studienrat die Fächer Deutsch, Philosophie und Ethik an einem Gymnasium.  Während meines Studiums habe ich außerdem bei Presseanstalten des Bundes und Landes zudem eine journalistische Grundausbildung absolviert. Die Leidenschaft für den Journalismus als zweites Standbein wurde früh geweckt. Bereits in der Schulzeit begann meine Tätigkeit als Redakteur für den Linus Wittich Verlag, dem ich als freier Mitarbeiter die Treue gehalten habe.
Ehrenamtlich stehe ich seit jungen Jahren auf den Bühnen der Heimbach-Weiser Fassenacht. Ob als Junggardist, Büttenredner, Tänzer oder Tanztrainer, das Brauchtum liegt mir einfach am Herzen. Ich liebe den feinen Humor und verbringe in meiner Freizeit gerne Zeit mit Menschen, die mich zum Lachen bringen, mich inspirieren und eine Quelle zum Auftanken neuer Energie sind. Zusammenhalt und Vertrauen in der Familie und mit engen Freunden sind mir besonders wichtig.
Als stellvertretender Landesvorsitzender des Fachverbandes Deutsch Rheinland-Pfalz e.V. (Deutschlehrerverband) kümmere ich mich nicht nur um die Interessen der Lehrerinnen und Lehrer, sondern im Rahmen der Verbandsarbeit auch um allgemeine Bildungsfragen.
 
Seit sechs Jahren bin ich Mitglied des Stadtrates von Neuwied und seit der letzten Kommunalwahl Mitglied des Kreistages Neuwied. Ich bin Pressesprecher und Mitglied des Kreisvorstandes sowie seit knapp 10 Jahren Geschäftsführer im CDU-Stadtverband Neuwied. In den Fraktionen von Stadt und Kreis engagiere ich mich als Fraktionsgeschäftsführer und lenke zusammen mit den Vorsitzenden das administrative politische Tagesgeschäft.
 
Ich werde mich mit Herzblut und Leidenschaft für meine Heimat in Mainz einbringen und freue mich über die Unterstützung der Menschen in unserem Wahlkreis. Unser Wahlkreis braucht den Wechsel und ich stehe bereit, mit neuen Ideen und einem starken, hoch motivierten Team in Stadt und Gemeinden, den Wahlkreis 2021 für die CDU zu gewinnen.
Image